HOchlanderlebnis Island

Geführte Wanderung durch Island: Naturschauspiele und Abenteuer

Island ist ein sagenumwobener Ort. Die Insel im hohen Norden Europas lockt mit weiten Landschaften, rauem Klima und eindrucksvollen Farben. Wer Island als Reiseziel wählt, sucht etwas ganz Bestimmtes: ein unvergessliches Naturerlebnis, Ruhe fernab der Zivilisation und das Freiheitsgefühl unendlicher Weite. Das skandinavische Land entdeckst du am besten zu Fuß. Auf einer mehrtägigen Island-Wanderung erkundest du Schritt für Schritt die Geheimnisse der Insel. Erfahre mehr auf unseren Seiten über das besondere Hochlanderlebnis auf Island und einem Wanderurlaub zwischen Vulkanen und Geysiren.  

Im mystischen Island auf Wanderung gehen

Island ist das Land von Feuer und Eis. Es ist die Heimat eisiger Gletscher und dampfender Geysire, aktiver Vulkane und heißer Quellen inmitten grüner Weiten. Auf dem Laugavegur, dem berühmten Trekkingpfad, erleben wir Islands Schönheit auf unvergleichbare Art. Unsere geführte Wanderung durch Island startet im winzigen Ort Skógar und endet im Naturschutzgebiet Landmannalaugar. Auf dem bewaldeten Bergrücken Porsmörk (Thorsmörk) genießen wir die Weite der atemberaubenden Landschaft. Eine gute Fotokamera ist ein Muss auf einem Island-Wanderurlaub! Als Extra unserer Tour bieten wir aber auch professionelle Fotos an. Wir durchqueren die Lavafelder des letzten Vulkanausbruchs und erreichen das berühmte grüne Tal von Porsmörk. Wir furten mehrere Flüsse und lassen unsere staunende Blicke über karge Mondlandschaften und moosbedeckte Hügel schweifen. Es geht hinauf und hinunter bis zu unserem Trekkingziel in Landmannalaugar. Dort entspannen wir in den heißen Quellen und lassen unser Island-Abenteuer Revue passieren.